Ehemalige im RVPG

Auch Ehemalige sind willkommen und nehmen aktiv am Vereinsleben teil, egal ob bei Wanderfahrten, auf Festen oder beim Rudern unter der Woche. Am Samstag Nachmittag gibt es sogar einen Rudertermin mit besonderen Schwerpunkt für Ehemalige, der gerne genutzt wird. Beim Ehemaligen-Rudern treffen sich die Ruderer früherer Jahrgänge. Bei schönem Wetter wird oft auch der Biergarten bei Nonnenwerth angesteuert – also bringt ein wenig mehr Zeit mit. Schüler sind ebenfalls herzlich willkommen, aber damit alles am Samstag-Nachmittag stressfrei ablaufen kann solltet ihr mindestens ein Skullkreuz haben!

Für viele von Euch ist es bestimmt lange her, dass Ihr gerudert seid. Warum fangt Ihr nicht wieder an? Der R.V.P.G. empfängt Euch mit offenen Armen!

Gut für den Rücken und die allgemeine Fitness, Mannschaftssport im Freien, Abenteuer, Erlebnis, Gemeinschaftsgefühl … viele Argumente werden immer wieder für den Rudersport ins Feld geführt. Doch Rudern im R.V.P.G. ist natürlich was ganz besonderes. So ist unser Heimrevier an Drachenfels, Nonnenwerth und Rolandsbogen besonders reizvoll. Im Sommer lockt dann noch der Biergarten in Rolandswerth.

Wir Ehemaligen sind von den aktiven Schülern herzlich aufgenommen worden. Das ungezwungene Miteinander von jung und alt macht den R.V.P.G. zu etwas besonderen.

Jeden Samstag um 14:00 haben wir einen Rudertermin mit Ehemaligen-Schwerpunkt. Natürlich können Ehemalige auch an anderen Terminen Teilnehmen, Wanderfahrten mitmachen oder organisieren und aktiv am Vereinsleben teilnehmen. Mindestens einmal im Jahr machen wir auch einen spezielle Wanderfahrt für Ehemalige.

Interesse? Dann meldet Euch unter jan@wachendorff.org gerne nehmen wir Euch mit. Ab dem Anrudern am 13.März seid Ihr herzlich zum Rudern eingeladen!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.