Gute Stimmung beim Sommerfest

Das letzte Wochenende wurde im Rahmen des Pädafestes auch am Ruderverein gefeiert. Den Auftakt machte der RVPG mit dem Begrüßungsabend am Ruderhaus. Gleich 2 Jubiläumsabiklassen nutzten den Abend, um in Erinnerungen zu schwelgen und 15, sowie 30 Jahre Abitur zu feiern. Dank trockenen Wetter und bester Stimmung wurde bis spät in die Nacht getagt. Der Schülervorstand hatte den Grill aufgebaut, sodaß auch keiner hungrig nach Hause gehen mußte.

IMG_5298

Für den Schülerruderverein ist dann das eigentliche Sommerfest am Sonntag der Höhepunkt. Schon ab 11:00 begrüßt der RVPG seine Gäste mit einem entspannten Frühshoppen. Doch schon bald wurden die ersten Boote zu Wasser gelassen, denn  einige Schülermannschaften hatten sich gegenseitig herausgefordert und lieferten sich darauf zwei spannende Rennen. Bei der späteren Siegerehrung durch Herrn Klaus Kühne gingen aber auch die Verlierer nicht leer aus. Die Ehemaligen hatten sich dann später ein spannendes Rennen geliefert.

Höhepunkt war dann die Bootstaufe von „Otto Kühne“, der nach 15 Jahren Trockendock endlich wieder frisch renoviert in den aktiven Bootsbestand aufgenommen wurde. Die Tauferneuerung nahm Johanna Kühne als Ururenkel vom Schul- und Vereinsgründer Otto Kühne feierlich vor.

Otto Kühne: frisch wiedergetauft

IMG_5292Das Wetter spielte im Großen und Ganzen mit und die Sonne ließ sich über längere Strecken blicken, sodaß wir verschiedenen Besuch auch vom Wasser aus bekommen hatten. Zusammen mit unseren Gästen hatten wir den gesamten Tag hindurch ein ausgelassenes und fröhliches Sommerfest. Schülerruderwärtin Julia Klusak und Ihre Schülerruderer hatten das Fest gut vorbereitet und können sich über die Resonanz erfreuen. Viele Ehemalige stellten zufrieden fest, dass ihr guter alter Verein in besten Händen ist.

Danke für´s Kommen und bis zum nächsten Jahr!

 

 

 

 

IMG_1027 IMG_1029 IMG_1023 IMG_1022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.