Startercamp 2016 am Otto-Maigler-See

Wie schon in den Vorjahren erfreut sich unser Anfängerlager großer Beliebtheit. Inzwischen liegen wieder so viele Anmeldungen vor, dass wir eine Warteliste führen. Wie im letzten Jahr werden wir unsere Anfängerausbildung am Otto-Maigler-See bei Hürth (Hürther Rudergesellschaft e.V.,50354 Hürth) starten. In drei Tagen vom 13. Mai – 16. Mai (Abfahrt Freitag, 14:30 am Bootshaus) werden die ersten Schläge im Ruderboot möglich sein.

Der See und der Zeltplatz mit Sanitär- und Kochbereich, bieten dazu die perfekte Gelegenheit! Die Teilnehmer werden nicht nur die Möglichkeit haben, im Team zu rudern, sondern können auf Wunsch und unter Aufsicht auch schon Erfahrungen im Einer sammeln. Neben Oberstufenschülern werden zusätzlich noch Ehemalige des Pädas die Betreuung der Teilnehmer übernehmen. Außerdem kümmert sich der Verein auch um die komplette Verpflegung. Die Kosten belaufen sich auf 80,00€ pro Person. Angesprochen werden vor allem die derzeitigen 6. und 7. Klassen.

Im Anschluss an unser Starter Camp laden wir alle Teilnehmer herzlich zu den wöchentlichen Ruderterminen und einer Wanderfahrt über Fronleichnam, die sich besonders auch für Anfänger eignet, ein.

Fragen beantworten gerne die Schülerruderwartin (1.schuelerruderwart@rvpg.de).

Das Startercamp am Otto-Maigler-See gab es schon seit 1980. Auch damals lernten die „Minis“ unter Aufsicht des Schülervorstandes und einiger Ehemaliger das Rudern.

Anfängerlager 1980/Quelle: RVPG
Anfängerlager 1980/Quelle: RVPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.